With love for the breed - freundlich, liebenswert,führig, wesensstark, gesund, robust - Beagles eben

P-Wurf Griechische Mythologie geboren 15.06.2017

 

CC Key Largo   HD B                                  CC Seven of Nine  HD A  

IGS/MLS/NCCD/POAG/PK clear                  IGS/MLS/NCCD/POAG/PK/FVII clear

Das sind die Eltern unseres P-Wurfes.  Diese beiden Beagles bestechen zum einen durch ihr elegantes Erscheinungsbild, vielmehr aber durch ihre hohe Sozialkompetenz, die Führigkeit, Freundlichkeit und Arbeitswilligkeit.

Wir haben uns für diesen Namen aus der Griechisches Mythologie gewählt und für die Buben folgende Namen ausgesucht "Poseidon" und "Phoenix", wer sich in diesem Thema ein bisschen auskennt, weiß das Poseidon in der griechischen Mythologie der Gott des Meeres, Bruder des Zeus und eine der zwölf olympischen Gottheiten, den Olympioi ist. Der Phönix ( „Der Wiedergeborene/Der neugeborene Sohn") ist ein mythischer  Vogel, der am Ende seines Lebenszyklus verbrennt oder stirbt, um aus dem verwesenden Leib oder aus seiner Asche wieder neu zu erstehen.

Diese Vorstellung findet sich heute noch in der Redewendung „Wie ein Phönix aus der Asche“ für etwas, das schon verloren geglaubt war, aber in neuem Glanz wieder erscheint.

So das war ein bisschen Geschichte und Mythologie - nun aber zu den ersten Fotos

Das Welpentagebuch können Sie hinter diesem Link verfolgen, er bringt sie immer auf den neuesten Stand "P-Wurf Griechische Mythologie" einfach anklicken

Nun sind wir schon 3 Wochen alt und beginnen die "Welt zu erkunden"

 

 

Die Jungs sind nun 26 Tage alt

 

Cuddling Cheeks Poseidon

 

 

Cuddling Cheeks Phoenix

 

 

Kuschelmäuse