With love for the breed - freundlich, liebenswert,führig, wesensstark, gesund, robust

Tagebuch 2019

August 2019

CACIB Leipzig/German Winner 2019

Wir haben einen Kurztripp nach Leipzig gemacht. Und sind zwar ohne Titel und die ganz großen Erfolge wieder heimgefahren, haben aber auch nach längerer Showpause wieder den vorzüglichen Formwert unserer Hunde bestätigen lassen.

Woodstock hat seine Zahnoperation gut überstanden und befindet sich in der Rekonvaleszenz, er hatte bereits Besuch von einer sehr interessierten Familie, mit der er mit uns zusammen auch gespielt hat.  Wenn das Kennenlernen so weitergeht, wird er uns etwa um den 15.9. verlassen. Wir freuen uns sehr darüber.

Für unseren kleinen Cuddling Cheeks Valiant da Vinci wird die Reise zunächst in der Familie weiter gehen. Er ist zu seinem finnischen Papa gezogen und bleibt unter Beobachtung was seine Entwicklung betrifft. Wir werden sehen...……..

Ein Monat der es in sich hatte.  Gleich Anfang des Monats starteten einige CC's Nachkommen auf der Doppelausstellung in Hude CACIB/CAC und schnitten durchweg vorzüglich ab.

Unser kleiner Schweizer "Cuddling Cheeks JJ's Summer Wind" Dean - startete erstmals auf der CACIB/CAC in Aarau in der Schweiz in der Jugendklasse. Vormittag war er noch nicht richtig warmgelaufen und erhält in der Jugendklasse ein SG 1, auf seiner zweiten Ausstellung am Nachmittag war er dann richtig ausgeschlafen und erhält ein Vorzüglich 1 JCAC und den Titel - "Junior Winner Bodensee 2019" . Toll gemacht und vielen Dank an die Besitzer, die so viel mit ihm arbeiten und ihn fördern.

Nachdem wir Woodstock einem TA vorgestellt haben, haben wir jetzt einen Termin bei einem Zahnfacharzt, denn es steht immer noch ein "persistierender Caninus" ein Milchzahn zwischen all den neuen Zähnen. Ansonsten ist dieser Rüde absolut ein Traum in Lernwilligkeit und Führigkeit.  Mit seiner erneuten Vermittlung werden wir uns allerdings erst beschäftigen können, wenn wir wissen ob es bei dem "Wir ziehen mal den überflüssigen Zahn" bleibt, oder ob dadurch noch weitere Blessuren am/im Kiefer sind, die erst behandelt werden müssen.

Der V-Wurf wurde fehlerfrei abgenommen und bis auf da Vinci, der nun nicht abgeholt wurde, haben alle Welpen ein tolles neues Zuhause gefunden.

Juli 2019

Eigentlich ein ruhiger Monat. Unser U-Wurf wurde abgenommen und die Jungs sind in ihre neuen Familien umgezogen. Bisher nur absolut positive Rückmeldungen. Der Wurf war ohne  Fehler! Cuddling Cheeks Unique Heide Ho bleibt zunächst einmal bei uns, wir überdenken gerade die Zusammenstellung des Packs und haben möglicherweise eine ältere Hündin, die sich derzeit bei uns nicht mehr so wirklich wohl fühlt abzugeben. Wir sehen was die Zeit bringen wird. Wer also auf der Suche ist nach einem erwachsenen Hund, der alleine bleiben kann, ein Schmusemonster ist und unglaublich gerne spazieren geht, Autofährt und schwimmt, darf sich gerne bei uns melden. Nur eines Der Jagdtrieb ist ausgeprägt!

Der V-Wurf wächst und gedeiht prächtig, hier such noch eine superschöne Hündin, möglicherweise auch für Zucht und Shows (nicht Voraussetzung) eine Lebensstellung.

Unruhig wurde es Ende Juli, denn da erhielt ich einen Anruf von Woodstocks Familie, dass es Probleme gibt. Nun ja, diese Probleme habe ich im März schon voraus gesehen, jedoch wurden all meine Warnungen in den Wind geschrieben. Frau war ja mit Beagles aufgewachsen und wusste alles besser.  Er kam also nach reiflicher Überlegung der Famile (1. Kontakt um die Mittagszeit, 2.Anruf gegen 14 Uhr, Rücknahme des Hundes 17 Uhr) zu uns zurück. Er war schnell wieder Mitglied der Meute und benimmt sich dem Alter entsprechend. Die von der Familie geschilderten Probleme haben wir nicht feststellen können, denn wir haben in den letzten Tagen den Hund immer wieder in diese Situation gebracht ohne das es erneut auftrat.  Was zu sagen ist, Woodstock scheint ein wenig strukturierte, konsequent liebevolle Erziehung genossen zu haben, er kennt kaum Grenzen, reagiert aber sehr schnell auf gradlinige Führung, sodass dies alles kein Problem ist, ER WILL JA LERNEN!!!!

Juni 2019

30.06.2019 Clubsiegerschau Spinone Italiano Club Deutschland e.V.

DAS Jahreshighlight SICD - 

In der Ausstellungswoche brach eine Hitzewelle über Deutschland herein, ich war wirklich am überlegen, ob ich am Sonntag fahren sollte, denn der Richter passte eigentlich so überhaupt nicht,gemeldet und bezahlt (leider das falsche SICD Konto) bereits 15.04.2019. 24.6.2019 wurde das Geld dann zurück überwiesen, damit ich auf der Show bar bezahlen konnte. Nach langem hin und her, bin ich dann doch gefahren, nicht zuletzt weil Silvia Wolinski von der LG Berlin Brandenburg BCD, die das Catering und noch so Einiges mehr organisiert hat, den Vorstand des SICD überzeugen konnte um 2 Stunden nach vorne zu verlegen, Richtebeginn 8.30 statt 10.30 Uhr.  Da Italiener es sowieso eher alles easy sehen, begann das Richten dann zumindest um 9.30 - also nur noch eine Stunde vorher. Aber egal.  Als Sonderleiter fungierte Stefan Knappe vom BCD, der das Ganze super im Griff hatte, und kurzfristig sprang dankenswerter Weise Frau Petra Deinert ebenfalls von den Beagles ein um als Ringschreiber tätig zu sein. Vielen Lieben Dank Euch beiden. Es wurde relativ zügig gerichtet. Zora schien mit dem Ganzen drum herum nicht wirklich zufrieden zu sein machte dann aber in der Championklasse gut mit.  Im Prinzip hat bereits meine Unlust heute in Berlin unter dem Richter bei der Wärme auszustellen, komplett auf meine zuckersüsse Blonde Italienerin abgefärbt. Der Richterbericht ist wirklich nicht schlecht, es wurde zumindest bemerkt, das der Pflegezustand unserer Spinoni sehr gut ist. Dennoch, wie erwartet, schon bei der Meldung im  April, gab es ein  SG 2. Das Gute an dieser Bewertung - wir konnten zusammenpacken und an den Fahrländer See zum Schwimmen fahren. Was wir auch umgehend getan haben.

Krönender Abschluss der Besuch bei den Welpen im Kennel vom Fahrländer See nach CC Nediva's Neelix. Sehr schöne knochenstarke Welpen mit schönen Köpfen, was man so mit 3 Wochen erkennen kann.

18.06.2019 Unsere  Valiant  Vs sind auf die Welt gekommen. Joy warf lässig und souverän ihre 5 Schätze in die Kiste. Wir haben so sehr ein oder zwei harepied Welpen herbei gesehnt. Es hat nicht sollen sein. Nun freuen wir uns über 5 gesunde dreifarbige Welpen in der Aufteilung 1 Hündin 4 Rüden.

Landesgruppenausstellung Berlin Brandenburg - 16.06.2019 Richterin Anna Gothen

Berlin ist immer eine Reise wert, denn wir haben ja noch einen Koffer ähh ne eine Hündin in Berlin. So haben wir selbstverständlich auch an der LG Schau teilgenommen. Es war eine wundervolle harmonische  Ausstellung, wie immer gut organisiert mit bestem Catering durch die LG-Küchen-Crew.

Auch unsere Ergebnisse sind mehr als zufrieden stellend.  Ich hatte Cuddling Cheeks Finest Assam und Cuddling Cheeks JJ's S'Love Sensation dabei. Dazu gesellten sich CC Remember Elektra, CC King Lear, CC Marvellous Leslie Caron und CC Nediva's Neelix, sowie CC JJ's Sunshine Reggae.

Unter Anna Gothen auszustellen ist schon etwas besonderes, da mein Gründungsbeagle aus ihrer Zucht kommt und ich nur zu genau weiß worauf sie wert legt. Assam konnte sie in der Veteranenklassen überzeugen und gewann diese mit V1 ebenso wurde er später "Bester Veteran der Ausstellung"  Klein Sensa machte unglaublich gut mit, konnte aber mit ihrem noch unfertigem Fang nicht so recht punkten, darüber hinaus war sie halt die Kleinste am Start. Dennoch gab es einen traumhaften  Richterbericht und ein vielversprechend mit Platz 2.Besonders gelobt wurde ihr energisches Gangwerk.

Last but not Least - Starteten wir mit 3 Hunden CC Finest Assam, CC King Lear, CC Marvellous Leslie Caron ( 3 Hunde aus drei unterschiedlichen Würfen) beim Zuchtgruppenwettbewerb.  Diesen konnten wir ebenfalls für uns entscheiden.

Auch Sunshine Reggae machte seine  Sachen vielversprechend und erhielt Platz 2, Leslie Caron erhielt ein  V2 in der  Championklasse, CC King Lear gewinnt die Offene Klasse mit V1 und VDH CHA.

Und unser Koffer "Hündin" in Berlin CC Remember Elektra trumpfte heute dann mal richtig auf, gewinnt wie ihr Opa Assam die Klasse und  wird am Ende des  Tages 2. Beste Hündin der Ausstellung mit Offene Klasse V1 VDH Cha, CAC res.

Was für ein Tag.

Die U-Welpen sind kräftig gewachsen und tollen mittlerweile durch unser Smaaland.

Unsere kleinen U-Welpen sind kräftig gewachsen, haben die Äuglein geöffnet und beginnen die  Welt zu entdecken. Sie können der Entwicklung auch auf Facebook folgen - Bitte klicken sie HIER

Mai 2019

Am 17.5.2019 brachte Blondie quasi zwischen Nachmittagskaffe und Abendessen in 1.5 Stunden 3 Rüden eine Hündin zur Welt.  Mutter und Welpen sind wohl auf und haben schon in der ersten Nacht an Gewicht zugelegt.

 Dieser Wurf wird eine Hommage an Hunde die in ihrem Heimatland USA hoch ausgezeichnete Hunde sowohl in Schönheit als auch in Obedience waren.  Die Hündin wird "Unforgotten Heide Ho" heißen, für die Rüden haben wir uns nach dem "Unforgotten" für die Namen Sky Kind, Touch O'Class und  Cold Hard Cash heißen.

April 2019

Der Ultraschall von Jonny und Blondies Vermählung war positiv so erwarten wir die Welpen Mitte Mai um den 15.Mai erwartet - Abgabe der Welpen 9 Wochen später.

Blondies Schwester Joy ist vorzeitig läufig geworden (geplant war Ende Juni) sie hatte dann ein Date mit einem traumhaften finnischen Rüden in der Farbe harepied. Dieser  Wurf ist ebenfalls bestätigt und wird um den 21. Juni erwartet. Abgabe der Welpen 9 Wochen später

IHA Chemnitz 2019

 Ausbeute Chemnitz - 2 neue Titel und ein bisschen Dekoration :-)

Chemnitz ist häufig die erste Station im laufenden Ausstellungsjahr, auch in diesem Jahr waren wir wieder mit einer eher kleinen Delegation unterwegs, da wir bei den Mädels Schwangerschaften und Läufigkeiten zu vermelden haben. Also ging es mit Assam, Sensa und Zora auf nach Sachsen. In diesem Jahr frostige Temperaturen, das konnte jedoch unserer Laune keinen  Abbruch tun und wir sind uns ja tüchtig warm gelauften. Für die Beagle war als Richterin  Dr. Wiebke Warneke eingeladen.  Schön, dass mein großer Schwarzer immer so richtig Lust am  Ausstellen hat, so hieß es am Ende für Ihn Cuddling Cheeks Finest Assam, Veteranenklasse V 1 VDH Vet Cha und Bester Veteran , unsere kleine Rote Rotzebremse oder auch Wirbelwilli - Cuddling Cheeks JJ's S'Love Sensation "Sensa" hatte ihr Debüt mit gerade mal 6 Monaten in der Jüngstenklasse. Kaum zu Bremsen und mit Dauerwedelrute konnte sie die Richterin von sich überzeugen und erhielt einen schönen Bericht und das VV1, gewinnt also damit ihre Klasse

Für Assam ging es dann im Ehrenring weiter und er wurde mit einem tollen Pokal BIS Veteran der Show 2 (heißt für ungeübte, Zweitbester Veteran des Ausstellungstages aus allen Veteranen die am heutigen Tag im Ehrenring gezeigt wurden, und das sind immer viele, da es durch alle Gruppen geht, nicht nur Beagle sondern auch Schäferhunde, Bobtails verschiedenen Terrier usw)

Last but not least - unsere blonde Italienerin "Bella Zora zum Segeberger Forst" startete in der Championklasse und erhielt das V1 VDH Cha, CAC und das CACIB - Wurde beste Hündin und obendrein auch noch Best of Breed unter Richter Horst Kliebenstein.  Dem noch nicht genug komplettierte sie mit diesen Anwartschaften in 12 Monaten und 6 Tagen ihre Deutschen Champion VDH und Deutschen  Champion SICD. Im Ehrenring war sie dann "Shortlistet last 5" aus allen BOB Hunden der FCI Gruppe 7 - in Summe ein Erfolgreiches Debüt in der  Championklasse.

März 2019

Hochzeit im Frühling - Blondie und Jonny hatten ihr Date und hoffen nun das diese  stürmische Affaire auch Folgen haben wird, näheres unter Wurfplanung 2019 - Planned litters

Der März ist der Monat der jagdlichen Anlageprüfungen, auch von unseren Nachzuchten haben zwei Hunde diese Prüfungen wieder bestanden

Cuddling  Cheeks Remember Turandot ist damit jetzt zur jagdlichen Anlagenzucht zugelassen , ist Schussfest und hat mit 92 Punkten die Spurlautprüfung im ersten Preis bestanden.

Cuddling Cheeks Remember Elektra besteht am 16.03.2019 ebenfalls die Spurlautprüfungen im ersten Preis mit 100 Pkt. und Tagessieg,

und unsere eigene Hündin Bella Zora zum Segeberger Forst (Spinone Italiano) besteht ebenfalls den Lautnachweis nach JGHV für Vorstehhunde und hat damit einen weiteren Baustein gesammelt.

Januar und Februar 2019

Zwei Monate ohne besondere Vorkommnisse, die ein oder andere Fortbildung mitgenommen, Hunde bewegt

Ach nee, doch eine Sache haben wir noch erledigt

Es ist uns doch tatsächlich gelungen eine Originalunterschrift zu erhalten, diese dann auch noch vom Unterzeichner bestätigen zu lassen, damit auch klar ist, das die Unterschrift ein Original ist.

03.01.2019

Seit 15.12.2018 haben die Welpen aus dem S und dem T Wurf nun "Hotel Mama" verlassen und treiben ihr Unwesen bei ihren neuen Familien.

Wir haben unvernünftig wie wir sind, eine Rückstellprobe aus dem S-Wurf behalten und so wird Cuddling Cheeks JJ's S'Love Sensation "Sensa"  oder "Sensemense" oder "Ratz und  Rübe" oder "Roter Teufelsbraten" erstmal hier bei uns bleiben. Wir gucken was uns die Zeit bringt und wie sie sich entwickelt.

Die ersten konkreten Planungen für Anlagenprüfungen, Lautnachweise und Ausstellungen stehen bereits.